95% unserer Gedanken, Gefühle und Handlungen werden von unseren unbewussten Mustern gesteuert, die auf Glaubenssätzen basieren. 

Fragst du dich auch immer wieder "ich wüsste wie. Warum tue ich es nicht?"

Unsere Muster sind stärker als unser Verstand. 

Darum können wir eine Sucht auch nicht wegkontrollieren, scheitern immer wieder mit unseren guten Vorsätzen, nehmen mühsam abgenommenes Gewicht wieder zu und machen die gleichen Fehler in unseren Beziehungen.

Mit PSYCH-K® können wir diese Muster und Glaubenssätze in kurzer Zeit ersetzen.

Psych-K® ist eine einfache und nicht-invasive Methode, um schnell und leicht zu entdecken, was wir wirklich glauben und fühlen und um unsere Wahrnehmung in die Richtung zu lenken, die wir uns wünschen. Das geschieht durch das Erzeugen eines "Superlearning-Zustandes".
 

Weiterhin ist Psych-K® das Werkzeug der Wahl, um Stress und Emotionen zu transformieren, und das kann Stress aus der Vergangenheit sein, den wir immer noch mit uns schleppen, Stress der gerade aktuell ist oder Stress, den wir in der Zukunft befürchten und der jetzt schon unser System anspringen lässt.

Das Ziel in Bezug auf die Erfahrung von Stress ist es, in einen Zustand von Entspannt-Sein und Leichtigkeit zu gelangen. Wir wollen der herausfordernden Situation mit dem Potential von unseren beiden aktivierten Gehirnhälften begegnen, nicht nur entweder hochemotional reagieren (basierend auf der rechten Gehirnhälfte) oder extrem sachlich handeln ohne Zugang zu den eigenen Gefühlen (basierend auf der linken Gehirnhälfte. Wir können gleichzeitig Denken und fühlen und sollten das nutzen - dadurch kommt vieles in Balance und in Fluss.
 

Die Frage, die uns bei den Veränderungen führt, ist: Was willst du stattdessen? (Statt dem jetzigen Zustand, der unbefriedigend ist). Es geht darum, in die eigene Macht zu treten und Freude und Frieden im Leben zu finden.

Psych-K® bewirkt schnellen unterbewussten und gefühlsmäßigen Wandel bei gleichzeitiger bewusster Erkenntnis.

Termin buchen>>

„Alles ist Energie, und dazu ist nicht mehr zu sagen. Wenn du dich einschwingst in die Frequenz der Wirklichkeit, die du anstrebst, dann kannst du nicht verhindern, dass sich diese manifestiert. Es kann nicht anders sein. Das ist nicht Philosophie. Das ist Physik."

                                                                           Albert Einstein